Deutschunterricht


Es interessiert dich, wie und wo du dich einbringen kannst?

 

Deutsch lernen ist für jeden Neuankömmling der erste und damit wichtigste Schritt der Integration. Fehlende Sprachkenntnisse erschweren den Alltag, die Behördengänge und verschließen den Zugang zum Berufsleben. Hierzu gibt es für anerkannte Flüchtlinge verpflichtenden Integrationskurse des BAMF. Diese werden bei uns umgesetzt von VHS und BFZ. Bei direkten Fragen zu diesen Kursen, finden Sie hier Ansprechpartner.

 

Viele Neuangekommene und auch Fortgeschrittene wünschen sich weitere Unterstützung und eine Art Einzelbetreuung. Ebenso gibt es Schülergruppen an den Berufsschulen, deren Vorankommen durch Sprachdefizite gehemmt ist.

 

Wenn du dir vorstellen kannst jemandem beim Vorankommen mit der deutschen Sprache zu helfen, dann melde dich unter hallo@chancenstattgrenzen.org und wir lassen dich wissen wo Hilfe nötig ist.

 

Ebenso kannst du zu den monatlichen Treffen der Flüchtlingshilfe kommen und persönlich mit ehrenamtlichen Helfern sprechen. Termine findest du immer auf der Startseite der Flüchtlingshilfe.

 

Die Flüchtlings- und Integrationsberatung Neumarkt (Hofplan 5, 92318 Neumarkt, Tel 09181 5091-117) verfügt über einige Exemplare „Lernen Lehren Helfen, Ersthelfer Leitfaden für Ehrenamtliche“, die dort entsprechend abgeholt werden können. Das ist ein Arbeitsbuch mit Materialien zur sprachlichen und kulturellen Orientierung in Deutschland. Mehr Info unter www.lernen-lehren-helfen.de.

 

Dazu bedarf es keiner Lehramtsausbildung! Der Wille etwas zu tun und Freude an der Arbeit mit Menschen reicht völlig aus. Wenn es um Unterstützung bei Arbeitsmaterial etc. geht, steht die Chancen statt Grenzen natürlich zu Seite. Ebenso kannst du dich gerne mit Helfern austauschen, die schon im Bereich Deutschunterricht aktiv waren. Melde dich einfach.

 

Keine Scheu :)

Deine Ansprech-Partner

                   Renate Kroiß

 

Sylvia Moosburger


Ihr möchtet gerne aus erster Hand wissen, wie Deutschunterricht konkret aussehen kann? Dann sprecht eines unserer Mitglieder an die sich in dem Bereich engagieren. Kontakt über hallo@chancenstattgrenzen.org

Heidrun Placek-Hölzle

Manfred Hermann

Birgit Albersdörfer

Rainer Göldner