2 Kleiderschränke, Kleidung und Spielzeug für Flüchtlingsfamilie in Velburg

In Velburg lebt derzeit eine große Flüchtlingsfamilie (Eltern + 5 Kinder). Die Flüchtlinge kamen im Winter teilweise ohne richtiges Schuhwerk und Winterkleidung an. 

Bei unserem ersten Besuch haben wir eine Menge Informationen und benötigte Dinge notiert und schon ein paar Spielsachen und Kleidung verteilt. Die Unterkunft ist prinzipiell mit allen nötigen Dingen ausgestattet (Betten, Waschmaschine, Küche etc.) Allerdings fehlten noch speziell 2 Kleiderschränke. Unseren Aufrufen nach individuellen Kleidungs- und Schuhgrößen und Utensilien kamen wieder viele nach und wir hatten die benötigten Dinge schnell zusammen. So konnten wir bereits alle Kinder mit richtiger Kleidung und Schuhen ausstatten. Auch ein Kinderhochstuhl für den Kleinsten, sowie viele Spielsachen wurden mit freudestrahlenden Augen entgegengenommen.

Am 07. März kamen uns dann Tatjana und Helmut zur Hilfe. Mit einem vollgepackten Anhänger brachten die beiden zwei Schränke, einen Drehstuhl, Spielzeug, Utensilien und Kleidung. Helmut hatte sein ganzes Werkzeug dabei (und den konkreten Aufbauplan im Kopf) und so konnten wir die Schränke sofort aufbauen. Soviel Engagement freut uns natürlich sehr und wir möchten den Beiden noch einmal herzlich danken. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0